Erste Urteile gegen TUIfly

Wegen der massiven Flugausfälle im letzten Herbst sind beim Amtsgericht in Hannover inzwischen über 700 Klagen eingereicht worden. Die ersten beiden Fälle sind nun zu Gunsten der Passagiere entschieden worden:

Ein Paar bekommt 800 € für mehr als 4 Stunden Verspätung bei einem Flug nach Griechenland. Das entspricht der pauschalen Entschädigung bei Flugverspätung für Flüge über 1.500 km innerhalb der EU – 400 € pro Passagier.

Im zweiten Fall bekommt eine fünfköpfige Familie statt der geforderten 4.000 € lediglich 2.000 €. Hier war die gesamte Reise ausgefallen, die pauschale Entschädigung für den Rückflug entfiel daher – schließlich hatten die Passagiere auch nicht am Flughafen im Urlaubsort eingecheckt, was nach der EU Fluggastrechteverordnung Voraussetzung für die Entschädigung gewesen wäre.

 

Hintergrund:

Nachdem im letzten Herbst Fusionspläne zwischen TUIfly, Airberlin und NIKI bekannt geworden waren, meldete sich ein Großteil der TUIfly-Piloten kurzfristig krank. Das führte zu massiven Flugausfällen und Verspätungen. Ansprüche auf Entschädigung wurden von TUIfly bisher mit der Begründung abgelehnt, es habe sich um einen wilden Streik und damit um außergewöhnliche Umstände gehandelt. Das Amtsgericht Hannover teilt diese Auffassung offenbar nicht. Der NDR schätzt, dass die Entschädigungsansprüche gegen TUIfly 2,4 Mio. € betragen könnten – pro Tag.

 

TUIfly dürfte in Berufung gehen, bis zu einer endgültigen Entscheidung wird daher vermutlich noch einige Zeit vergehen. Wer sich das Prozessrisiko und den Arbeitsaufwand sparen möchte, kann auch Flugrecht.de mit der Durchsetzung seiner Entschädigung beauftragen.

Wer im Herbst mit TUIfly fliegen wollte, musste teilweise lange warten.

Wer im Herbst mit TUIfly fliegen wollte, musste teilweise lange warten.

Bis zu 600 € Entschädigung:

Über 20.000 zufriedene Kunden.
  • 20.000 zufriedene Kunden
  • 400 € Ø Entschädigung
  • Gratis in 2 Minuten prüfen!

Unsere Webseite benutzt Cookies. Mit der weiteren Benutzung unserer Seite akzeptieren Sie diese. OK